Eine Woche Crowdfunding – unser Fazit

Eine Woche ist nun seit dem Start unserer Crowdfunding Kampagne auf Startnext vergangen und wir sind von der positiven Resonanz einfach überwältigt. Uns wird immer deutlicher, wie wichtig unser Netzwerk von Menschen ist, die uns mit Ideen, konstruktivem Feedback und auch Geld für die Crowdfunding Kampagne unterstützen.

Dazu gehören nicht nur Freunde und Bekannte sondern auch Zulieferer, Hersteller, die Mitarbeiter in unserer Werkstatt und viele andere tolle Menschen. Diese Unterstützung sorgt gleichzeitig dafür, dass sich auch neue Menschen für den Mokan begeistern und uns unterstützen. Dieses Gefühl lässt sich nicht in Worte fassen, erfüllt uns mit Dankbarkeit und großer Motivation für die Zukunft. Der Mokan ist ein Produkt welches ohne euch alle nicht entstanden wäre!

Auch dem Bonn Express, welcher uns mit seinem Reporter Sebastian Oldenborg und dem Fotografen Wolfgang Hübner-Stauf am Sonntag interviewte, ist zu danken! Das Ergebnis unserer Vorführung wurde heute auf der Titelseite des Bonn Express abgedruckt und auf Seite 32 erschien ein fantastischer Artikel mit dem Titel Anzünder “Mokan”: Bönnsche Düsentriebs zünden den Grill-Turbo.

Fazit

Nach einer Woche können wir sagen, dass 49 % unserer Fundingschwelle erreicht sind! Wahnsinn! Die bisher erreichten 4.164,00 Euro stammen von 49 Unterstützern. Ihr seid einfach klasse! Danke 🙂 . In den nächsten 24 Tagen gibt es jedoch noch viel zu tun, um unser Fundingziel von 14.500€ zu erreichen. Unterstützt uns weiter, teilt unsere Kampagne und erzählt euren Freunden vom Mokan: www.startnext.com/mokanfirestarter. Gemeinsam können wir es schaffen.

Euer Mokan Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.