Grillrezept: Basilikumtomaten

Basilikumtomaten in der Grillschale auf dem Grill

In unserem heutigen Rezept werden wir euch zeigen, wie man im Handumdrehen köstliche Basilikumtomaten zubereiten kann. Es handelt sich dabei um ein veganes Grillgericht, welches äußerst leichtes zubereitet werden kann und eine perfekte Vorspeise ist.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 4 große Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Essig
  • 1 TL Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • Frisches Basilikum
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz

So werden die Basilikumtomaten zubereitet:

Zunächst müsst ihr wie immer den Grill mit dem Mokan Grillanzünder einheizen. Während unser ökologischer Grillanzünder die Grillkohle innerhalb kürzester Zeit zum Glühen bringt, könnt ihr die Tomaten zubereiten. Schneidet dazu die Tomaten in 1-2 cm dicke Scheiben. Der gründe Strunk muss entfernt werden. Gebt anschließend Olivenöl, Essig, Senf, eine gepresste Knoblauchzehe und das gehackte Basilikum in eine kleine Schüssel. In der Schüssel wird alles zu einer köstlichen Marinade verrührt. Anschließend werden die Tomatenscheiben einseitig mit der Marinade bestreichen. Wichtig ist, dass die die Tomatenscheiben danach etwas abtropfen lasst. In der Zwischenzeit hat der Grill ein gute Grilltemperatur erreicht.

Legt die Basilikumtomaten nun auf eine Grillplatte (wir empfehlen euch hier die Grillplatte von Barneys) und legt diese auf das Grillrost. Die Basilikumtomaten werden nun ca. 3 Minuten von einer Seite gegrillt. Wendet anschließend die Tomaten und bestreicht die andere Seite ebenfalls mit der restlichen Marinade. Nach 3 weiteren Minuten ist das Gericht fertig und muss nur noch mit etwas Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden. Wir wünschen euch einen guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.